Nicht weit von meiner Heimatstadt entfernt liegt das Ruhrgebiet, wo lange Zeit der Großteil der Männer in der Kohle- und Stahlindustrie beschäftigt war.

Damals war der traditionelle Gruß unter Kumpels “Glückauf”, und auch heute wird er noch verwendet, um sich gegenseitig Glück zu wünschen.

Glückauf, der Name für dieses Tuch stammt daher, und erinnert damit an die Geschichte des Ruhrgebiets. Noch heute findet man dort alte Minen. In manchen wird noch immer gefördert, andere hat man inzwischen zu Museen umgebaut, wo man die Förderbänder bestaunen kann, die das Erz aus den Tiefen der Erde bis hin zu den Hochöfen transportierten.

An diese Förderbänder erinnert mich das Muster von Glückauf, und die rauchige Farbe an die Hochöfen und Minenarbeiter.

Strick’ Deins in Manx Merino Fine von Rosy Green Wool für ein Tuch, das Du einfach lieben wirst.

Glückauf